Anekdoten

Das Pfarramt ist ein Stück weit der Spiegel der Gemeinde. Wenn im Pfarramt "Ruhe" herrscht, muss man sich wohl Sorgen machen, dass die Gemeinde "ruht" bzw. "schläft". Ein Pfarramt, dem Stress, Hektik, Sorgen und Probleme nicht fremd sind, deutet jedenfalls auf eine lebendige Gemeinde (auch wenn der Pfarrer und seine Familie notgedrungen ständig im Mittelpunkt aller damit verbundenen Turbulenzen stehen). In allem geistlichen und organisatorischen Mühen und Plagen gibt es auch immer kleine Ereignisse und Begebenheiten, die es Wert sind, als liebevolle Anekdoten festgehalten zu werden. In einem protestantischen Pfarramt darf doch das Schmunzeln nicht zu kurz kommen. Daher bin ich unserer Pfarrfrau Inge Freund sehr dankbar, dass sie sich die Mühe macht, solche Ereignisse niederzuschreiben, zu sammeln und uns so einen Einblick in die anekdotischen Seiten des Alltags im Pfarramt zu geben.

 

 

8 Oct 2018

Bericht 1:

Endlich am Schiff!!!

Nach 5 Tagen im Hotel sind wir endlich auf die Logos Hole gewandert.

Es ist toll: Jesus lebt und ist mitten unter uns.

Ein Schiff voller Freude und Nächstenliebe. Herzlich...

2 Apr 2016

Ich arbeite gerne mit Hefeteig (Germteig). Diesen Teig kann man drücken, kneten, sogar mit voller Wucht auf den Tisch schlagen, er verzeiht einem alles.

Ja, im Gegenteil, er wird von dieser „unsanften“...

2 Apr 2016

Vor geraumer Zeit haben wir neue Nachbarn bekommen, – angenehme Nachbarn, leise, freundlich und immer zufrieden, mit einem Wort: ideal. Nur manchmal, wenn das Wetter umschlägt und der Wind „günstig“ i...

2 Apr 2016

Helle Aufregung im Frauenkreis! Das Jesuskind ist verschwunden. Eben noch hat es, fein säuberlich ausgeschnitten, auf dem Basteltisch gelegen und auf seine Einordnung ins „Adventbüchlein für Kinder“ g...

2 Apr 2016

Seit ich Kinder habe, durchforste ich jede Vorweihnachtszeit die Supermärkte nach einem bestimmten Gegenstand. Auch jetzt, da meine „Kleinen“ schon lange erwachsen sind (und mich erfreulicher Weise zu...

2 Apr 2016

Es ist nicht gut, wenn eine Hausfrau nicht bei der Sache ist.

Gerade wollte ich den Frühstückstisch abräumen und habe prompt das Andachtsbuch + Bibel mit erwischt. Erst vor dem Tiefkühlfach des Kühlsch...

9 Mar 2016

Diesen Februar ist unser Pfarrer 65 Jahre alt geworden. Presbyter und Gemeindevertreter haben im Gottesdienst mit einem riesigen Geschenkkorb gratuliert und alles Gute gewünscht.

 

Die 8-jährige Tochter...

8 Mar 2016

Jedes Jahr zur gleichen Zeit durchziehen fremdländische Klänge das Pfarrhaus.

 

„Aha, Mama übt wieder“, kommentiert die erwachsene Tochter schmunzelnd.

 

Dieses Jahr ist Kuba Weltgebetstagsland. Und weil...

26 Oct 2015

Gestern hatten der Herr Pfarrer und ich Religionsunterricht in Weitensfeld. Zugegebener Maßen genießen wir die gemeinsame Fahrt zur Neuen Mittel-Schule , wo mein Mann unterrichtet, und zur Volksschule...

ältere Einträge >

Please reload

 

 

 

 

KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   PARTNER