Schulschlussgottesdienst in Weitensfeld

Am 1. Sonntag im Juli durften wir in der Waldkapelle einen fröhlichen Gottesdienst feiern.


Die evangelischen SchülerInnen der Volksschulen Gurk, Straßburg und Weitensfeld, sowie der Mittelschule Weitensfeld haben mit ihrer Religionslehrerin, Frau Gerit Lechner, den Gottesdienst mit viel Einsatz und Freude mitgestaltet.


Die Gottesdienstbesucher waren eine bunte Mischung aus Schulkindern mit ihren Familien und den treuen sonntäglichen Kirchenbesuchern.


Die musikalische Gestaltung war ein Mix aus Kirchenliedern mit Orgelbegleitung (Helga Rothenpieler) und schwungvollen christlichen Liedern, mit Gitarre und Ukulele begleitet (Familie Lechner)

Der fröhliche Gesang der SchülerInnen war richtig ansteckend und hat viele zum Mitsingen bewegt.


Desiree, Doreen, Lena und Julia haben die Geschichte „Das verlorenen Schaf“ sehr lebendig und anschaulich erzählt und gespielt, und ein paar kleine Schäfchen haben sich ganz spontan zum Mitspielen einladen lassen.


Nach dem Gottesdienst gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei Kuchen, Kaffee und Limonade.