Weltgebetstag der Frauen

9 Mar 2020

 

Der Weltgebetstag der Frauen fand auch 2020 wieder in unserer Evangelischen Christuskirche Althofen statt. Die Frauen aus Simbabwe hatten die Liturgie geschrieben, und zu diesem Weltgebetstag eingeladen. Der gewählte Text bezieht sich auf Johannes 5, Verse 2 - 9: "STEH AUF, NIMM DEINE MATTE UND GEH!" Uta Pirker hat uns viel Interessantes über Simbabwe erzählt, und uns in ihrer Predigt die Bibelstelle näher gebracht.

Ein echtes "Highlight" unserer Veranstaltung war die "Heli-Family", ein Gospel Chor aus dem Görtschitztal! Die Sänger/innen haben unseren Weltgebetstag musikalisch zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht!!

Zum Abschluss konnten wir einige Speisen aus Simbabwe verkosten, die unsere Frauen mit viel Liebe vorbereitet hatten.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben!!"

 

Unter dem Motto „Steh auf und geh“, wurde am 6. März der WGT der Frauen auch in der von Andrea Huber schön geschmückten evangelischen Waldkapelle in Weitensfeld gefeiert. Frau Freya Lemisch begrüßte die Anwesenden mit Hinweisen auf das Fremdsein.Nach einer Ton-Bilder-Schau von Dieter Vogl stellte Sieglinde Greier das Land Simbabwe vor .Andrea Huber legte die Bibelstelle (Joh 5,2-9a) aus und Claudia Pleschberger stellte eines der Projekte vor, die von der Aktion unterstützt werden. Die musikalische Gestaltung durch Sissi Bacher war wie immer vorbereitungsintensiv und beeindruckend. Da sich das Team ( Bacher Sissi, Glanzer Andrea, Greier Sieglinde, Hochsteiner Birgit, Huber Andrea, Lemisch Freya, Ristic Eva, Pleschberger Claudia, Vogl Reinhild, Ursula Weiß) sehr engagierte, wurde es ein gelungener Abend, der mit einer Agape – (afrikanische Rezepte) gemütlich ausklang.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   PARTNER