Letzter Lobpreisabend vor der Sommerpause

16 Jun 2019

„Open air“ – das ist für Freunde guter Live-Musik immer ein besonderes Angebot. Kulturgenuss unter dem freien Himmel, das ist für viele musikgeisterte Menschen ein besonderes Highlight im Konzertjahr.

 

„Open air“ im Lobpreisjahr.

Unter freiem Himmel, direkt vor der romantischen Waldkapelle trafen wir uns zum letzten Lobpreisabend vor der Sommerpause. Andrea Huber hatte einen besonders „stimmigen“ Lobpreisabend vorbereitet, in dem das Loben und Danken im Vordergrund stand.

Mit zahlreichen den Glauben stärkenden Bibeltexten und vielen beliebten Lieder aus unserem mittlerweile sehr reichhaltigen musikalischen Repertoire wurde Gott in seiner wunderschönen Natur die Ehre gegeben.

 

Die Lobpreisabende sind aus unserer Gemeinde schon sehr lange nicht mehr wegzudenken. Es wäre sehr schön, wenn wir auch das jährliche „open air“ zu einer kostbaren Tradition erheben könnten.

 

Besonders dankbar durften die Teilnehmer auch den reichhaltigen Imbiss nach dem „offiziellen“ Teil genießen. Ein blauer Himmel, ein lauer Sommerabend, kostbare Verse aus den Psalmen und dem Neuen Testament und Stimmen, die Gott für seine Güte in fröhlichen Liedern loben: der Lobpreisabend lässt uns schon jetzt wieder erwartungsvoll in den September blicken, wenn die Einladungen zum ersten Lobpreisabend nach der Sommerpause auf der Homepage, dem Kalender und in den SMS-Benachrichtigungen erscheinen.     

 

 

 

 

 

 

Please reload

KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   PARTNER