Frauen und Senioren

3 Sep 2018

 

 

 

 

Es gehört wohl zur Tradition aller Kirchen und Gemeinden, dass die Frauen den überwiegenden Teil der Gemeindearbeit leisten. Nicht nur beim jährlichen Weltgebetstag der Frauen, auch das ganze Jahr über und vor allem beim traditionellen Adventbasar sind es in erster Linie die Frauen, die sich bereit erklären, den Großteil der oft übersehenen und für die Gemeinde so wichtigen Arbeit zu leisten. Ihr Fleiß trug ihnen das Qualitätsmerkmal „das finanzielle Rückgrat der Gemeinde“ ein. Und auch unsere Senioren sehen wir nicht nur in den Gottesdiensten, sondern auch bei vielen Anlässen, wenn Not am Mann (bzw. an der Frau) ist.

 

 

Erweitert wurden die Aktivitäten des Frauenkreis durch die Erweiterung um das "BEwegT"-Team:
Themen, von denen wir BEwegT! sind, berühren und sich mit diesen in einer ca. zweistündigen Zeiteinheit befassen.
In Gesprächen, die uns bereichern und im Gedankenaustausch, der Interessantes aufzeigt.Themen, von denen wir BEwegT! sind, nachlesen in der Bibel, um Wegweisung zu erkennen.Ein gemütliches Beisammensein, das mit Kaffee und Kuchen ausklingt.

 

Please reload

KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ   |   PARTNER